Headline
HeadArtikel_li
Die kalte Witterung, ständige Nässe und aggressiven Streumaterialien haben sichtbare und unsichtbare Spuren am Fahrzeug hinterlassen. Es ist deshalb höchste Zeit für eine gründliche Wellness-Kur. Wer dabei regelmässig die richtigen Pflegemittel einsetzt, erhält zudem den Wert des Autos.

Räder schonend reinigen

Vor der gründlichen Autowäsche benötigen die Räder grundsätzlich besondere Aufmerksamkeit. Und: Wenn in diesen Tagen die Winterräder eingelagert werden, sollten diese nicht mit Bremsstaub und hartnäckigem Strassenschmutz ins Sommerlager gehen. Unsere Empfehlung dafür ist der Sonax Xtreme Felgenreiniger, der dank neuer Formel eine noch intensivere und schnellere Reinigungswirkung erreicht. Deshalb hat das hochwirksame Erfolgsprodukt die zusätzliche Bezeichnung „PLUS” erhalten – die neue Formel des in Deutschland mehrfach als Testsieger ausgezeichneten Produkts ist ab sofort auch in der Schweiz verfügbar.

Durch die hochwirksame und säurefreie Wirkstoffkombination können hartnäckige und unliebsame Strassenverschmutzungen an den Rädern – zum Beispiel eingebrannter Bremsstaub, Öl- und Gummirückstände – mühelos entfernt werden. Besonders an Leichtmetallfelgen können hartnäckige Rückstände auf Dauer die Oberfläche angreifen – darunter leidet natürlich das hochwertige Aussehen des ganzen Fahrzeugs.

Rotfärbung ermöglicht optische Wirkungskontrolle

Der Sonax Xtreme Felgenreiniger Plus ist in der ergiebigen 750-ml-Flasche erhältlich und enthält keine Säure. Felgenreiniger mit aggressiven Säuren, wie sie immer wieder im Handel angeboten werden, greifen Metalloberflächen an. Diese meist sehr günstigen Produkte können zum Beispiel Korrosion an den Radbolzen verursachen und sind daher nicht zu empfehlen.