Headline
HeadArtikel_li
Dufte Cockpitpfleger mit „Matteffect”

Matte Kunststoff-Oberflächen sind im Cockpit nach wie vor der unangefochtene Trend, benötigen aber spezielle Pflegekomponenten. Deshalb hat der Autopflegespezialist Sonax Cockpitpfleger mit „Matteffect“ wie den Xtreme Cockpitpfleger entwickelt. Ein Tipp für die Fans angenehmer Düfte sind die neuen Cockpitpfleger der praktischen 500-ml-Sprühflasche. Das Pflegemittel ist in verschiedenen Duftausführungen verfügbar, die je nach Vorliebe des Autofahrers eine angenehme Atmosphäre im Autoinnenraum hinterlassen. Angeboten wird der Cockpitpfleger in den Varianten „Sport-fresh” sowie „Vanilla-fresh“. Mit der Sprühflasche lässt sich das Pflegemittel einfach, gleichmässig und sparsam auftragen lässt. Nach der Anwendung bleibt die edel anmutende, matte oder strukturierte Oberfläche erhalten.

Der Sonax Cockpitpfleger enthält keine Lösemittel, ist silikonfrei und schont damit auch die empfindlichen Innenraummaterialien. So werden alle Kunststoffe im Auto mühelos gereinigt und gepflegt. Gleichzeitig schützt die spezielle Formel Kunststoffflächen davor, brüchig zu werden. Die Sonax Cockpitpfleger eignen sich auch für die Pflege von Holzarmaturen. Durch den Antistatik-Effekt wird verhindert, dass sich Staubteile auf den behandelten Flächen absetzen.